Saubere Feldmark 2018

TERMIN 17.03.2018 um 09.00 Uhr

Seit mehr als 30 Jahren rufen wir alljährlich im Frühjahr zur Aktion „Saubere Feldmark“ auf. Unter Mithilfe der Freiwilligen Feuerwehr Krummesse, den Pfadfindern und vielen…
…freiwilligen Helfer ist immer um 9.00 Uhr vor dem Feuerwehrgerätehaus. Hier werden Gruppen für Bereiche des Dorfes eingeteilt. Hilfsmittel wie Handschuhe und Müllsäcke stehen zur Verfügung. Nach einer kurzen Einweisung geht es los……….
Nach dem erfolgreichen Säubern der Wege, Spielplätze, Wanderwege und…. gibt es einen kleinen Imbiss und ein geselliges Beisammensein….

Saubere Feldmark 2016

Auch in diesem Jahr wurde die Aktion „Saubere Feldmark“ in Krummesse zum xx..mal durchgeführt. Erfreulich war die Teilnahme vieler junger fleißiger Helfer die mit Ihren Eltern den achtlos verteilten Unrat den Garaus machten……. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Archiv

Nikolausveranstaltung 2015

Der Zauberer und der Nikolaus

Auch in diesem Jahr fand unsere Nikolausveranstaltung für die Kinder des Dorfes wieder im Dörpshuus statt. Über 50 Kinder kamen mit ihren Eltern, um diesmal etwas anderes als … …einen Nikolausfilm zu sehen, nämlich den Zauberer Chris Brandes. Eltern und Kinder waren begeistert! Da wurde 1 Stunde gestaunt, gegrübelt (wie macht er das bloß), viel gelacht und auch mal vor Freude gekreischt. Am Ende kam dann auch noch der Nikolaus und die Kinder waren in einer so guten Stimmung, dass sie ihm ein tolles Ständchen sangen. Advent, Advent, ein Lichtlein brennt. Erst eins, dann……… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Archiv

Seniorenkino Herbst 2015

Diese Veranstaltung fand am 11.10.2015 ab 15.00 Uhr im Dörpshuus statt.
Freiwillige Helfer der FWK und zahlreiche Kuchenspender bereiteten 20 Gästen einen unterhaltsamen Nachmittag.
Auch neue Gesichter, die gerne wiederkommen möchten, waren darunter.
Einige Stimmen im Dorf sagen: „Wir würden auch erscheinen, wenn es nicht immer Heinz Erhardt Filme geben würde.“ Dieser Kritik werden wir uns stellen.
Pit Fiebelkorn berichtete über Neuigkeiten aus Krummesse. Hier die Aussage Einiger: „Was wir heute über Krummesse erfahren haben, hören wir sonst im ganzen Jahr nicht.“

Veröffentlicht unter Archiv

Saubere Feldmark 2015

Auch in diesem Jahr wurde die Aktion „Saubere Feldmark“ in Krummesse zum xx..mal durchgeführt. Erfreulich war die Teilnahme vieler junger fleißiger Helfer die mit Ihren Eltern den achtlos verteilten Unrat den Garaus machten…….

Veröffentlicht unter Archiv

Spiel ohne Grenzen

Jedes Jahr soll zur Sommerzeit ein humorvoller sportlicher Wettkampf in Krummesse stattfinden. Das erste Spiel ohne Grenzen fand im Jahr 2013 statt. Melden kann jeder Verein, Gemeinschaft oder eine freie Gruppe von 8 Mitstreitern. Der Wettkampf geht über 8-10 Stationen und es ist eine Mischung aus Sport, Geschicklichkeit und Teamgeist. Nach dem sportlichem Teil ist noch für das leibliche Wohl gesorgt, so dass die Teilnehmer und Zuschauer gemeinsam Zeit haben, sich auszutauschen und der Siegerehrung entgegen zu fiebern. Da es im Jahr 2015 im Planungsstab des Sport- und Kulturausschusses zu Umbesetzungen kam, fiel in diesem Jahr die Veranstaltung leider aus. Wir, in diesem Fall die Mannschaft der Freien Wählergemeinschaft Krummesse, aber natürlich auch alle anderen Mannschaften, sind nun in der Vorbereitung auf 2016. Dann heisst es wieder „Spiel ohne Grenzen“ und damit eine sehr gute Veranstaltung mit Kontinuität weiter zu führen.

Veröffentlicht unter Archiv

Seniorenkino

Der erste Vorsitzende Pit Fiebelkorn begrüßt die Gäste im Namen der Freien Wählergemeinschaft Krummesse und informiert über Neuigkeiten aus dem Dorf und Umgebung und stellt den Film vor. Am 04.09.2015 ist es wieder soweit. Um 15.00 Uhr lädt die FWK alle Senioren zum gemütlichen Beisammensein bei Kaffee, Tee und Kuchen ein. Es wird der Film „Wenn der Vater mit dem Sohne“ mit den bekannten Darstellern, wie………

Veröffentlicht unter Archiv

Die Störche sind da!

Seit dem 15. April 2015 haben zwei Störche das in diesem Jahr neu aufgebaute Nest an den Kanalhängen hinter der Gaststätte Thormählen besetzt. Vom Kanal aus kann man die Störche sehr gut beobachten. Jetzt warten wir jeden Tag gespannt auf den Nachwuchs. Die Brutdauer beträgt etwa 33-34 Tage. Die Störche stehen etwa jede viertel bis halbe Stunde auf, um ihre Eier zu belüften und das Nest zu überprüfen.

Veröffentlicht unter Archiv